Kosten

Private Krankenkassenversicherungen und Beihilfen übernehmen die Kosten zu den vertraglich vereinbarten Bedingungen.

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten nur eventuell auf Antrag.

Zusatzversicherungen erstatten Heilpraktikerkosten teilweise auch zu den vertraglich festgelegten Bedinungen.

Wegen guter Behandlungschancen entschließen sich aber auch viele Patienten, die Kosten selbst zu tragen.

Ich rechne nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker ab.




 

Alle Behandlungen können Sie auch verschenken. Ich stelle Ihnen gerne einen schönen Gutschein aus.

Erstes Anamnesegespräch

ohne zeitliche Begrenzung

Während eines ersten Gespräches habe ich viele Fragen, mit denen ich mir ein Bild über Ursachen und Behandlungsstrategie erarbeiten möchte. Da jede Krankheitsgeschichte anders aussieht, nehme ich mir genug Zeit, um alles zu erfassen. 

Dennoch kann manchmal sowohl der Patient als auch ich nicht an alles denken. Deshalb kann der Patient mich jederzeit nach diesem Anamnesegespräch kontaktieren oder in einer der nächsten Termine darüber gesprochen werden.

 

Dieses Gespräch beinhaltet:

Befragung

Puls- und Zungendiagnose nach TCM

Aufklärung/Klärung jeglicher Fragen

 

80 Euro

Weitere Behandlungen

für jede angefangene halbe Stunde

Für die feste Buchung von 10 Behandlungen kann ein Sonderpreis vereinbart werden.

 

30 Euro

Therapeutische Frauenmassage

Dauer ca. 60 Min.

80 Euro

Beratung bezüglich Behandlungsplan, Ernährung, weiteres Verhalten usw.

Auch hier gilt der Preis für jede angefangene halbe Stunde

30 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Sabine Hoffmann
Fotos von Moritz u. Bernd Hoffmann